Praxis Dr. med. Ulrich Bohnet

Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie, Geriatrie und Suchtmedizin


Informationen zu psychischen Erkrankungen

Auf den folgenden Seiten verweise ich mit der freundlichen Genehmigung der Verantwortlichen der wissenschaftliche Koordination des Projektes "psychenet" unter Leitung von Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Härter et. al.   auf die dort hervorragend zusammengefassten Informationen zu einigen häufigen psychischen Erkrankungen.

Damit sollen Betroffene mit psychischen Belastungen, ihre Angehörigen und Interessierte über typische Beschwerden, Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmöglichkeiten einzelner psychischer Erkrankungen im Erwachsenenalter informiert werden. 

Näheres zum Projekt Psychenet

Das Projekt psychenet

psychenet – Hamburger Netz psychische Gesundheit war ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 2011-2015 gefördertes Projekt (Förderkennzeichen 01KQ1002B). psychenet bildete ein Netzwerk in der Region Hamburg aus mehr als 100 wissenschaftlichen und medizinischen Einrichtungen, Beratungsstellen, dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg und der Handelskammer Hamburg, Unternehmen sowie Betroffenen- und Angehörigenverbänden. Gemeinsam wurde an wegweisenden Versorgungsmodellen gearbeitet. Ziel war, die Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in der Region entscheidend zu verbessern.

Die Vision von psychenet war und ist:     

Heute und in Zukunft psychische Gesundheit fördern und psychische Erkrankungen früh erkennen und nachhaltig behandeln

Depression

mehr dazu

Panik und Agoraphobie

mehr dazu

Generalisierte Angst

mehr dazu

Soziale Phobie

mehr dazu

Bipolare Störungen

mehr dazu

Posttraumatische Belastungsstörung

mehr dazu

Somatoforme Störungen

mehr dazu

Psychosen

mehr dazu

Demenz

mehr dazu