Service

undefined

 

 

 

 

 

 

ACHTUNG:

ÄNDERUNG mit Inkrafttreten der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)!

In diesem Bereich boten wir Ihnen zuvor die Möglichkeit bieten, Terminwünsche über ein Online-Formular mitzuteilen, oder auch Rezepte bei Langzeitbehandlung für von mir bereits länger behandelten und bekannten Patienten oder Überweisungen über ein Formular online zu bestellen.

Aus verschiedenen Gründen und auch wegen der Besonderheiten unseres Fachgebietes bevorzugten wir zwar bisher auch schon zuvor immer v.a. bei Rezepten und auch Überweisungen die persönliche bzw. telefonische Kontaktnahme.

Wir wollten Ihnen diesen Service trotzdem als mögliche Vereinfachung von Abläufen und Vermeidung von Wartezeiten anbieten, bitten aber um Verständnis, dass wir bei deutlicher Verschärfung der Anforderungen an Datensicherheit und entsprechender möglicher Sanktionierung Online-Formulare zu diesen Anfragen aktuell zunächst nicht mehr anbieten. 

Von Ausnahmen abgesehen mussten Sie die Abholung der Rezepte und Überweisungen jedoch zuvor schon immer selbst vornehmen müssen. Ein Postversand erfolgt in der Regel nicht. Dies gilt aus ganz grundsätzlichen Erwägungen und wegen gesetzlicher Bestimmungen natürlich insbesondere für Medikamente, welche dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen.

Sie können Termin-, Rezept oder Überweisungsanfragen weiterhin natürlich per Mail oder besser Fax an uns übermitteln. Auf die Freiwilligkeit Ihrer Angaben wird hierbei ausdrücklich hingewiesen. Zum Datenschutz verweisen wir Im Übrigen auf unseren ausführlichen Hinweise auf dieser Seite

 

Für die Rezeptbestellung für von mir bereits behandelten Pflegeheimbewohnern hat sich bereits die Bestellung per Fax durch die jeweiligen PflegeheimmitarbeiterInnen bewährt.